Menu
Search

Tanja K. – Kaufmännische Angestelle

Worldmap | Queisser

Ich arbeite inzwischen seit 23 Jahren bei Queisser Pharma GmbH & Co.KG. Im Jahre 1994 begann ich hier meine Ausbildung zur Industriekauffrau und nahm zwischenzeitlich an einer Fortbildung zur Bilanzbuchhalterin teil. Seit 1996 arbeite ich in der Finanzbuchhaltung, wo ich im Bereich der Debitorenbuchhaltung sowie Kreditorenbuchhaltung tätig war.

Bis 2011 umfasste mein Aufgabengebiet im Rahmen der Debitorenbuchhaltung u.a. die Betreuung der Bankkonten im In- und Ausland.

Durch die Bearbeitung der Kontoauszüge ergab sich neben dem abteilungsübergreifenden Kontakt auch die Korrespondenz zu unseren In- und Auslandskunden. Im Hinblick auf unser expandierendes Auslandsgeschäft ist die Schulung von fachbezogenem Englisch für mich von großem Nutzen. Weitere ausländische Geschäftsbeziehungen pflegte ich eigenverantwortlich zu unseren Auslandsbüros in Polen, Russland und Rumänien. Zudem kontrollierte ich die Abzüge der vereinbarten Konditionen sowie das Zahlungsverhalten unserer Abrechnungszentralen.

Nach meiner Elternzeit wurde mir ermöglicht, im Rahmen des Teilzeit-Arbeitsmodells, Familien- und Berufsleben unter einen Hut zu bringen. Seitdem bin ich hier für Projektbetreuungen zuständig.

Ich freue mich über die eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Arbeit, die flachen Hierarchien mit offenen Türen, das gute Betriebsklima, das Gefühl am wirtschaftlichen Erfolg von Queisser Pharma GmbH & Co.KG beizutragen und bin stolz Mitarbeiterin dieser Firma sein zu dürfen.

Ich weiß das überaus soziale und familienorientierte Engagement der Firma sehr zu schätzen und fühle mich mit dem Unternehmen sehr verbunden.